Suche:
Jetzt registrieren!
Sehen Sie hier alle technischen Daten

Über uns

Virutex
Marktführer für Maschinen und Werkzeuge zur Holzbearbeitung
Seit dem Markteintritt im Jahre 1962 haben die Maschinen und Werkzeuge von Virutex weltweit einen exzellenten Ruf, welcher auf der Qualität, Stabilität und Präzision der Produkte basiert. Unser eigener, hoher Qualitätsanspruch an unsere Produkte ist schon zu Beginn jedes Projektes spürbar. Unsere technische Abteilung baut auf computerbasiertes Design und moderne Labore, die Funktionalität und Innovationspotenzial ermöglichen. Sowohl bei der Implementierung neuer Produkte als auch bei der Überarbeitung von Teilen der aktuellen Produktpalette wird konstant daran gearbeitet, die Erwartungen immer aufs Neue zu übertreffen.

Virutex verfügt nicht nur über ausgezeichnete Materialien im Herstellungsprozess, sondern auch über ein hervorragendes Team aus hochqualifizierten Mitarbeitern, die täglich mit Herzblut und Engagement dafür sorgen, dass unser hohes Präzisionslevel erreicht wird, das wir seit über 50 Jahren bieten. Unsere breite Produktpalette beinhaltet alle erforderlichen Elemente um Anwendern die nötige Sicherheit garantieren zu können. Da uns diese Sicherheit ein hohes Anliegen ist, stellen die strengsten Normen für uns kein Hindernis dar, da wir die Vorgaben mehr als erfüllen.
Produktion und Qualitätskontrolle
Bei Virutex fertigen wir nahezu alle Teile unserer Produkte selbst. Deswegen gießen wir Aluminium selbst* und haben einen speziellen Bereich für Spritzgießwerkzeug. Außerdem gehören eine Motorenfabrikation, Teileherstellung und vieles mehr zu unseren Produktionsanlagen.Dies ermöglicht uns eine rigorose Qualitätskontrolle der Basiskomponenten. Fortschrittlichste Techniksysteme und Kontrollzentren überwachen die Produktion und garantieren eine reibungslose Produktion, die Teile und Komponenten mit größter Präzision und hoher Qualität hervorbringt. Die Motoren von Virutex werden vor dem Einsetzen in die Maschinen nicht nur produziert, sondern auch kontrolliert. Dies ist ein Beispiel der Qualitätskontrolle, die in jedem einzelnen Produktionsschritt präsent ist. Auch nach der Montage werden alle Virutex Maschinen in speziellen, schallisolierten Kammern auf ihre Funktionalität geprüft. Zusätzlich werden regelmäßig Zufallsstichproben im Montageprozess gezogen. Hierbei werden die Produkte unter den ungünstigsten Bedingungen auf ihre Strapazierfähigkeit und Haltbarkeit getestet.
Vertriebsnetz
Virutex ist auf fünf Kontinenten vertreten und genießt weltweit einen exzellenten Ruf auf dem Markt. Um dem gerecht werden zu können, verfügen wir über ein breites Vertriebsnetz, das jedem unserer Kunden eine allumfassende Betreuung ermöglicht.
Maschinen und Werkzeuge zur Holzbearbeitung
Programació web: Rourets